Urteil des BFH vom 19.11.2010, II R 50/10

Aktenzeichen: II R 50/10

Inhaltsgleich mit BFH-Urteil vom 18.1.2012 II R 49/10 - Zuteilung der Identifikationsnummer und dazu erfolgte Datenspeicherung mit Grundgesetz vereinbar - Zuteilung der Identifikationsnummer kein Verwaltungsakt - Steuerpflichtiger nach § 139a Abs. 2 AO -

BFH Anhängiges Verfahren, II R 50/10 (Aufnahme in die Datenbank am 19.11.2010)

Verfahren ist erledigt durch: Urteil vom 18.01.2012, unbegründet. Sind die Erteilung einer Steueridentifikationsnummer und die Speicherung der damit verbundenen Daten verfassungsgemäß? -- Zulassung durch FG -- Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger AO § 139b; GG Art 4 Abs 1; EStG § 39e; GG Art 2 Abs 1; GG Art 3 Abs 1 Vorgehend: Finanzgericht Köln, Entscheidung vom 7.7.2010 (2 K 3986/08)

Urteil herunterladen
Informationen
Optionen
Sie suchen einen Anwalt?

Wir finden den passenden Anwalt für Sie! Nutzen Sie einfach unseren jusmeum-Vermittlungsservice!

Zum Vermittlungsservice