Urteil des BFH vom 19.05.2009, III R 11/09

Aktenzeichen: III R 11/09

Freiwilligendienst keine Berufsausbildung - kindergeldrechtliche Berücksichtigung nur bei anerkannten Diensten

BFH Anhängiges Verfahren, III R 11/09 (Aufnahme in die Datenbank am 19.5.2009)

Verfahren ist erledigt durch: Urteil vom 07.04.2011, unbegründet. Freiwilligendienst nach dem Abitur als Missionarin auf Zeit: Reicht es zur Erfüllung des Tatbestandsmerkmals in § 32 Abs. 4 S. 1 Nr. 2a EStG "für einen Beruf ausgebildet" aus, dass ein Freiwilligendienst für den Zugang zu einer Berufsausbildung, insbesondere durch Berücksichtigung im Verfahren über die Zulassung zu einem Studium, förderlich sein konnte? -- Zulassung durch FG -- Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger EStG § 32 Abs 4 S 1 Nr 2 Buchst a; EStG § 32 Abs 4 S 1 Nr 2 Buchst d Vorgehend: Finanzgericht Baden-Württemberg , Entscheidung vom 26.11.2008 (4 K 157/06)

Urteil herunterladen
Informationen
Optionen
Sie suchen einen Anwalt?

Wir finden den passenden Anwalt für Sie! Nutzen Sie einfach unseren jusmeum-Vermittlungsservice!

Zum Vermittlungsservice