Urteil des BFH vom 21.09.2010, I R 49/10

Aktenzeichen: I R 49/10

Besteuerungsrecht für Bezüge nach dem sog. Blockmodell im Rahmen der Altersteilzeit - Arbeitgeberzuschüsse zu französischer Krankenversicherung nicht steuerfrei

BFH Anhängiges Verfahren, I R 49/10 (Aufnahme in die Datenbank am 21.9.2010)

Verfahren ist erledigt durch: Urteil vom 12.01.2011, unbegründet. 1. Ist im Freistellungszeitraum einer Altersteilzeit im sog. Blockmodell die vom früheren (deutschen) Arbeitgeber des Klägers gezahlte Vergütung in Deutschland oder im (jetzigen) Ansässigkeitsstaat Frankreich zu versteuern? 2. Steuerfreiheit von Arbeitgeberzuschüssen zur französischen Krankenversicherung? -- Zulassung durch FG -- Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger DBA FRA Art 13; EStG § 3 Nr 28; SGB 5 § 257; SGB 5 § 173 Vorgehend: Finanzgericht München, Entscheidung vom 21.5.2010 (8 K 3773/07)

Urteil herunterladen
Informationen
Optionen
Sie suchen einen Anwalt?

Wir finden den passenden Anwalt für Sie! Nutzen Sie einfach unseren jusmeum-Vermittlungsservice!

Zum Vermittlungsservice