Urteil des BFH vom 18.06.2010, III R 27/10

Aktenzeichen: III R 27/10

BFH: entsandter arbeitnehmer, steuerpflichtiger, verordnung, datenbank, familie

BFH Anhängiges Verfahren, III R 27/10 (Aufnahme in die Datenbank am 18.6.2010)

Hat ein polnischer Staatsangehöriger, der mit seiner Familie in Polen lebt, in Deutschland als entsandter Arbeitnehmer tätig jedoch hier nicht sozialversicherungspflichtig war, Anspruch auf Kindergeld in Deutschland? Verhältnis der Verordnung (EWG) Nr. 1408/71 zu den Vorschriften der §§ 62ff EStG? -- Zulassung durch FG -- Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger EStG § 62; EStG § 65; EWGV 1408/71 Vorgehend: Finanzgericht Düsseldorf, Entscheidung vom 16.3.2010 (10 K 1829/09 Kg)

Urteil herunterladen
Informationen
Optionen
Sie suchen einen Anwalt?

Wir finden den passenden Anwalt für Sie! Nutzen Sie einfach unseren jusmeum-Vermittlungsservice!

Zum Vermittlungsservice