Urteil des BFH vom 18.03.2010, II R 72/09

Aktenzeichen: II R 72/09

BFH: steuerpflichtiger, baulandumlegung, datenbank

BFH Anhängiges Verfahren, II R 72/09 (Aufnahme in die Datenbank am 18.3.2010)

Sind Grundstückserwerbe im Rahmen einer freiwilligen Baulandumlegung genauso von der Grunderwerbsteuer zu befreien wie amtliche Umlegungsverfahren? Ist die Tarifvorschrift § 11 GrEStG mit dem Gleichheitssatz des Grundgesetzes vereinbar? -- Zulassung durch BFH -- Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger Das Verfahren ist durch Beschluss vom 07.12.2011 bis zur Entscheidung des BVerfG in dem Verfahren 1 BvR 2880/11 ausgesetzt. GrEStG § 1 Abs 1 Nr 1; GrEStG § 1 Abs 1 Nr 3 S 2 Buchst b; GrEStG § 11; GG Art 3 Vorgehend: Finanzgericht München, Entscheidung vom 22.6.2009 (4 K 1698/07)

Urteil herunterladen
Informationen
Optionen
Sie suchen einen Anwalt?

Wir finden den passenden Anwalt für Sie! Nutzen Sie einfach unseren jusmeum-Vermittlungsservice!

Zum Vermittlungsservice