Urteil des BFH vom 20.12.2007, IV R 53/07

Aktenzeichen: IV R 53/07

Ermittlung von Überentnahmen i.S. des § 4 Abs. 4a EStG bei Entnahme vom Kontokorrentkonto mit Sollsaldo

BFH Anhängiges Verfahren, IV R 53/07 (Aufnahme in die Datenbank am 20.12.2007)

Verfahren ist erledigt durch: Urteil vom 03.03.2011, unbegründet. Zweistufige Prüfung des Schuldzinsenabzugs - Verfassungsmäßigkeit des § 4 Abs. 4a EStG: Wie sind die Schuldzinsen und die Überentnahmen bei einem gemischt genutzten Kontokorrentkonto mit Sollsaldo zu ermitteln? -- Zulassung durch FG -- Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger EStG § 4 Abs 4a; EStG § 4 Abs 4 Vorgehend: Finanzgericht Baden-Württemberg , Entscheidung vom 24.7.2007 (12 K 133/07)

Urteil herunterladen
Informationen
Optionen
Sie suchen einen Anwalt?

Wir finden den passenden Anwalt für Sie! Nutzen Sie einfach unseren jusmeum-Vermittlungsservice!

Zum Vermittlungsservice