Rechtsanwalt Oliver Brand

anwaltskanzlei brand
Position: Inhaber
Experte für: Handels- und Gesellschaftsrecht , Insolvenzrecht , Steuerrecht
berät: Unternehmen; Privatmandanten
Ort: 54290 Trier
Experte Profilbild von Rechtsanwalt  Oliver Brand
Rechtsanwalt Oliver Brand
anwaltskanzlei brand
Rechtsanwalt Brand ist Fachanwalt für Insolvenzrecht und Fachanwalt für Steuerrecht und seit 24 Jahren als Anwalt tätig. Er berät Geschäftsführer und Gesellschafter von Kapitalgesellschaften ebenso wie Insolvenzgläubiger im Zusammenhang mit einer bestehenden Insolvenzreife. Dies umfasst sowohl die Beratung zur Vermeidung der Begehung von Straftaten im Zusammenhang mit der Insolvenz als auch die sich an eine Insolvenz anschließenden Folgeangelegenheiten (Sanierung, Eigenverwaltung, Anfechtung, Kapitalaufbringung, Erstattung verbotener Zahlungen und Ähnlichem). Ferner macht die Haftung für Abgaben (§§ 69 ff. AO) einen erheblichen Teil seiner anwaltlichen Tätigkeit aus. Rechtsanwalt Brand war selbst viele Jahre als Insolvenzverwalter tätig und kennt daher die strategischen Überlegungen des Insolvenzverwalters insbesondere zu einem etwaigen Durchgriff auf das Privatvermögen seiner Mandanten. Dieses Wissen kann er für eine effektive Beratung einsetzen.

Außerhalb seines Beratungsspektrums liegen z.B. familienrechtliche, mietrechtliche oder verwaltungsrechtliche und allgemein öffentlich-rechtliche Angelegenheiten.


Vertretung eines GmbH-Geschäftsführers gegen die Inanspruchnahme durch die Finanzverwaltung als Haftungsschuldner in mindestens 5 Fällen
Seit 2015
Beratung eines GmbH-Geschäftsführers zur Frage der Insolvenzreife der GmbH / Vorbereitung des Insolvenzantrages in mindestens 5 Fällen
Seit 2015
Neuausrichtung einer GmbH durch übertragende Sanierung im insolvenzrechtlichen Eigenverwaltungsverfahren in 2 Fällen
Seit 2015
Verteidigung wegen Steuerhinterziehung in mindestens 15 Fällen, teils auch mit Auslandsbezug (Luxemburg / Schweiz)
Seit 2015
Rückabwicklung von Verbraucherkreditverträgen nach Widerruf in mindestens 10 Fällen
Seit 2015
Beratung natürlicher Personen im außergerichtlicher Schuldenbereinigungsverfahren in mindestens 10 Fällen
Seit 2014
Verteidigung eines GmbH-Geschäftsführers im Strafverfahren wegen des Verdachts von Bankrottdelikten in mindestens 10 Fällen
Seit 2014
Durchsetzung bzw. Abwehr von Schadensersatzansprüchen nach § 826 BGB wegen Rückforderung von Insolvenzgeldzahlungen in mindestens 5 Fällen
Seit 2014
Vertretung eines GF gegen den Insolvenzverwalter wegen Erstattung vorgeblich verbotener Zahlungen nach Insolvenzreife in mindestens 4 Fällen
2016
Beratung eines Unternehmensberaters im Zusammenhang mit der Anfechtungsklage des Insolvenzverwalters auf Rückzahlung erhaltener Honorare
2016
Restrukturierung eines Familienunternehmens durch Vergleichsverhandlungen mit Bank
2016
Vertretung einer GmbH gegen eine Anfechtungsklage des abberufenen Geschäftsführers verbunden mit Widerklage wegen Untreue
2015
Verteidigung der Beklagten gegen Zahlungsklage einer Bank gegen Schuldner und nahen Angehörigen als Bürgen; Widerruf der Willenserklärungen
2015
Inanspruchnahme eines Steuerberaters auf Schadensersatz wegen Schlechter-füllung des Auftrags – Nichtberücksichtigung der Anmeldepflichten nach § 48 EStG (Bauabzugssteuer)
2015
Verteidigung eines GF im Steuerstrafverfahren wegen angeblicher Einkommensteuer und Umsatzsteuerhinterziehung – nicht erklärte Privatentnahmen
2015
Verteidigung von dem luxemburgischen Strafgericht und Berufungsgericht wegen des Vorwurfs der Untreue eines Bankmitarbeiters
2014 / 2015
Inanspruchnahme eines Steuerberaters auf Schadensersatz wegen Schlechterfüllung des Auftrags – falsche Zuordnung und Bilanzierung von Vermögenswerten bei Betriebsaufspaltung
2014
Verteidigung eines GF im Steuerstrafverfahren wegen angeblicher Umsastzterhinterziehung
2014
Verteidigung eines GF im Steuerstrafverfahren wegen angeblicher Einkom-mensteuerhinterziehung – Ansatz angeblich nicht existenter Gesellschafterdarlehen als Verbindlichkeit
2014
Vertretung von Mitgliedern des Aufsichtsrates einer AG wegen Erstattung vorgeblich verbotener Zahlungen nach Insolvenzreife
2014


Ich kenne Rechtsanwalt Brand seit 1983. Wir waren damals gemeinsam bei der Bundeswehr. Nach meiner Meinung als Kollege ist Rechtsanwalt Brand absolut brillant in seinem Beruf, nicht zuletzt auf Grund seiner Führungsstärke und seiner schnellen Auffassungsgabe. Er hat die Fähigkeit Menschen zu überzeugen. Ich denke auch seine Mandanten schätzen seine Kompetenz. Ich leite Mandanten an Rechtsanwalt Brand weiter, wenn ich an meine Grenzen stoße und empfehle ihn vor allem in Fällen zum Steuerstrafrecht weiter.
Rechtsanwalt Ralph Schira, Inhaber der Kanzlei Schira Rechtsanwälte
Rechtsanwalt Brand ist seit dem Jahr 2012 in verschiedenen Angelegenheiten für uns tätig. Das betrifft bzw. betraf die Themen Insolvenz einer Kapitalgesellschaft, Kreditvertragsangelegenheiten, Zwangsversteigerungen, Mietvertragskündigungen und Räumungen sowie Haftungsübernahmen im Rahmen der Insolvenz gegenüber Finanzamt/Agentur für Arbeit. Ich empfand seine anwaltliche Beratung als sehr engagiert, insbesondere wenn es schwierig und die Vorgänge komplex wurden. Rechtsanwalt Brand hat sich stets als lösungsorientiert gezeigt und auch in schwierigen Situationen einen guten Lösungsansatz für uns gefunden. Insgesamt habe ich mich stets kompetent und gut beraten gefühlt.
Walter Kraft, Geschäftsführer der Fa. Die Selberbäcker GmbH
Rechtsanwalt Brand war für mich Ende 2016 bis Anfang 2017 als Anwalt tätig. In dem von ihm betreuten Fall ging es um die Inanspruchnahme einer Insolvenzverwalterin nach § 130 InsO. Die Beratung von Rechtsanwalt Brand war fachlich sehr kompetent und ich habe immer nachvollziehbare Ratschläge erhalten. Insbesondere als es um die Entscheidung ging, ob man gegen ein Urteil der Erstinstanz in Revision gehen oder im Rahmen der Vergleichslösung die Angelegenheit beilegen sollte, hat Rechtsanwalt Brand meines Erachtens eine gute und jedenfalls erfolgreiche Arbeit geleistet. Seine ruhige und besonnene Art habe ich als besonders angenehm empfunden.
Andreas Th. Becker, Inh. BECKER & HAMM CONSULTING, Trier, Unternehmensberatung
Rechtsanwalt Brand ist für mich seit 2013 regelmäßig tätig. Im ersten Fall ging es um eine Insolvenz in Eigenverwaltung. Derzeit berät mich Rechtsanwalt Brand bei einem Verfahren gegen einen ehemaligen Geschäftsführer und Mitgesellschafter. Seine offene Art und positive Ausstrahlung, sowie seine gute und klare Argumentationsweise finde ich bei der Zusammenarbeit besonders erfreulich. Die Kompetenz von Rechtsanwalt Brand zeigt sich insbesondere in Gesprächen mit Geschäftspartnern, in denen er sehr professionell auftritt, und in seiner hervorragenden Leistung vor Gericht.
Jörg Naisar, Geschäftsführer, ABZ Handels GmbH


Geschäftsführerhaftung in Krise und Insolvenz
2016 - 6 Std.
Aktuelles zum Insolvenz-Strafrecht
2016 - 6 Std.
Das neue Anfechtungsrecht – Operation am Nervengewebe
2016 - 4 Std.
Das Mandat des Steuerberaters
2016 - 4 Std.
Umsatzsteuer-Praxisupdate
2016 - 6 Std.
Umsatzsteuer-Praxisupdate
2016 - 6 Std.
Selbstanzeige und Steuerstrafrecht
2016 - 6 Std.
Das anwaltliche Mandat rund um den Geschäftsführer
2015 - 6 Std.
Haftung von Geschäftsführern und Gesellschaftern in der KRise und Insolvenz der GmbH – aktuelle Rechtsprechung
2015 - 5 Std.
Das neue Recht der Selbstanzeige ab 2015
2015 - 4 Std.
USt – Spezielle Liefervorgänge im grenzüberschreitenden Warenverkehr 2015 – Reihengeschäfte – Dreiecksgschäfte - Verbringensfälle
2015 - 6 Std.
Gestaltung zwischen GmbH und Personengesellschaftz – Umwandlung, stille Gesellschaft und Betriebsaufspaltung
2015 - 5 Std.
Aktuelle Entwicklung der Rechtsprechung zur Insolvenzanfechtung
2015 - 4 Std.
Haftung des Steuerberaters und Wirtschaftsprüfers aufgrund von Pflichtverletzungen im Vorfeld der Insolvenzeröffnung
2015 - 4 Std.
Erfolgreiche Gestaltung eines Eigenverwaltungsverfahrens
2015 - 4 Std.
Erste Erfahrungen mit der Reform des Verbraucherinsolvenzrechts
2015 - 4 Std.
Umsatzsteuer Praxisupdate
2014 - 6 Std.
Kongress "Praxis Steuerstrafrecht"
2014 - 6 Std.
Gesellschaftsrecht aktuell – Regressrisiken im Kapital- und Personengesellschaftsrecht
2014 - 6 Std.
Update "Insolvenzrecht"
2014 - 6 Std.