Rechtsanwalt Istvan Cocron

CLLB Rechtsanwälte Partnerschaftsges. mbB
80538, München
Rechtsgebiete
Bankrecht und Kapitalmarktrecht Zivilrecht Internationales Wirtschaftsrecht

Lebenslauf

Fähigkeiten, Erfahrungen und Kenntnisse
Empfehlen:

Kontaktdaten

E-Mail
Cocron@cllb.de

Berufslaufbahn

Partner als Gesellschafter/Partner
seit 10/2004
CLLB Rechtsanwälte Partnerschaftsges. mbB
Karrierestufe: Rechtsanwalt
Branche: Rechtsberatung
Organisation: Personengesellschaft
Größe: 21-100 Mitarbeiter

Organisationen

Deutscher Anwaltsverein, Münchener Anwaltsverein, Deutsch-Israelische Juristenvereinigung,

Bietet

Die Kanzlei CLLB Rechtsanwälte wurde im Jahr 2004 in München gegründet. Neben den vier erfahrenen Namensgebern und Partnern der Sozietät István Cocron, Steffen Liebl, Dr. Henning Leitz und Franz Braun sind mittlerweile auch Alexander Kainz, Thomas Sittner (LL.M.), Hendrik Bombosch und Ralf Steinmeier als Anwälte mit an Bord.

Erklärter Schwerpunkt der wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei ist Kapitalmarktrecht. Daneben umfasst das Beratungsspektrum der bundesweit agierenden CLLB Rechtsanwälte aber auch das Gesellschafts- und Steuerrecht. In kapitalmarktrechtlichen Verfahren vertreten sie in erster Linie Privatpersonen. Aber auch mittelständische Unternehmen und Unternehmer gehören zu den Mandanten. Außerdem arbeitet die Sozietät für Körperschaften des öffentlichen Rechts und ist als Treuhänder und Mittelverwendungskontrolleur bestellt.

Die Kapitalmarktrechtsexperten von CLLB haben sich besonders durch ihre Erfolge in Zusammenhang mit großen Fällen wie Falk Fonds, DLF, VIP Medienfonds, EECH AG oder Vermögensgarant einen Namen gemacht.

Der Erfolg spricht Bände: Im Oktober 2007 haben die CLLB Rechtsanwälte ein Büro in Berlin eröffnet. In repräsentativen Räumen in direkter Nähe vom Alexanderplatz ist die Kanzlei auch im Herzen der Hauptstadt vertreten.

Weitere Profile

Homepage
www.cllb.de

Impressum

Die Kanzlei CLLB Rechtsanwälte wurde im Jahr 2004 in München gegründet. Neben den vier erfahrenen Namensgebern und Partnern der Sozietät István Cocron, Steffen Liebl, Dr. Henning Leitz und Franz Braun sind mittlerweile auch Alexander Kainz, Thomas Sittner (LL.M.), Hendrik Bombosch und Ralf Steinmeier als Anwälte mit an Bord.

Erklärter Schwerpunkt der wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei ist Kapitalmarktrecht. Daneben umfasst das Beratungsspektrum der bundesweit agierenden CLLB Rechtsanwälte aber auch das Gesellschafts- und Steuerrecht. In kapitalmarktrechtlichen Verfahren vertreten sie in erster Linie Privatpersonen. Aber auch mittelständische Unternehmen und Unternehmer gehören zu den Mandanten. Außerdem arbeitet die Sozietät für Körperschaften des öffentlichen Rechts und ist als Treuhänder und Mittelverwendungskontrolleur bestellt.

Die Kapitalmarktrechtsexperten von CLLB haben sich besonders durch ihre Erfolge in Zusammenhang mit großen Fällen wie Falk Fonds, DLF, VIP Medienfonds, EECH AG oder Vermögensgarant einen Namen gemacht.

Der Erfolg spricht Bände: Im Oktober 2007 haben die CLLB Rechtsanwälte ein Büro in Berlin eröffnet. In repräsentativen Räumen in direkter Nähe vom Alexanderplatz ist die Kanzlei auch im Herzen der Hauptstadt vertreten.