Urteil des VG Frankfurt (Main) vom 21.05.1996, 6 E 2571/95

Entschieden
21.05.1996
Schlagworte
Luft, Umweltrecht, Strafrecht, Steuerrecht, Versicherungsrecht, Verwaltungsrecht, Dokumentation, Quelle, Zivilprozessrecht, Immaterialgüterrecht
Urteil herunterladen

Quelle: Gericht: VG Frankfurt 6. Kammer

Entscheidungsdatum: 21.05.1996

Aktenzeichen: 6 E 2571/95

Normen: Art 20a GG, § 45 Abs 1 S 2 Nr 3 StVO, § 45 Abs 1 S 2 Nr 5 StVO, § 40a BImSchG, Art 1 Abs 1 S 2 GG

Dokumenttyp: Urteil

(Verkehrsbeschränkende Maßnahmen zwecks Lenkung der Ozonbelastung in der Luft)

Hinweis: Die Entscheidung wurde von den Dokumentationsstellen der hessischen Gerichte ausgewählt und dokumentiert. Darüber hinaus ist eine ergänzende Dokumentation durch die obersten Bundesgerichte erfolgt.

VG Frankfurt: versetzung, anerkennung, härtefall, dienstort, sport, vollstreckung, vergleich, erlass, polizei, depression

9 E 5251/02 vom 26.08.2003

VG Frankfurt: dienstliche anordnung, fürsorgepflicht, ermessensfehler, bad, vollstreckung, anhörung, verwaltungsakt, versetzung, arbeitsrecht, wechsel

9 E 1967/03 vom 28.08.2003

VG Frankfurt: firma, erwerb, gutschein, anspruch auf bewilligung, öffentliches interesse, lieferung, ausführung, rücknahme, gold, besteller

1 E 2221/05 vom 01.12.2005

Anmerkungen zum Urteil