Urteil des StGH Hessen, Az. P.St. 830

StGH Hessen: hessen, versicherungsrecht, umweltrecht, strafrecht, verwaltungsrecht, immaterialgüterrecht, dokumentation, untersuchungshaft, quelle, zivilprozessrecht
Gericht:
Staatsgerichtshof
des Landes
Hessen
Entscheidungsdatum:
Aktenzeichen:
P.St. 830
Dokumenttyp:
Beschluss
Quelle:
Normen:
Art 131 Verf HE, §§ 45 StGHG ,
Art 31 GG, UVollzO HE 1971, §
23 GVGEG
Leitsatz
Einzelfall einer unzulässigen Grundrechtsklage betr. Untersuchungshaft, Bestellung
eines Pflichtverteidigers (Rechtsweg nicht erschöpft; bundesgesetzlich geregeltes
Verfahren).
Hinweis: Die Entscheidung wurde von den Dokumentationsstellen der hessischen Gerichte
ausgewählt und dokumentiert. Darüber hinaus ist eine ergänzende Dokumentation durch
die obersten Bundesgerichte erfolgt.