Urteil des HessVGH, Az. II OE 21/68

VGH Kassel: umweltrecht, strafrecht, steuerrecht, versicherungsrecht, verwaltungsrecht, quelle, zivilprozessrecht, immaterialgüterrecht, verfassungsrecht, medizinrecht
Gericht:
Hessischer
Verwaltungsgerichtshof
2. Senat
Entscheidungsdatum:
Aktenzeichen:
II OE 21/68
Dokumenttyp:
Urteil
Quelle:
Leitsatz
Die Planfeststellung des Teiles einer Bundesstraße braucht sich nicht auf den gesamten
auszubauenden Teil zu erstrecken; sie kann auf einen bestimmten Streckenabschnitt
beschränkt werden.
Hinweis: Die Entscheidung wurde von den Dokumentationsstellen der hessischen Gerichte
ausgewählt und dokumentiert.