Urteil des OLG Oldenburg, Az. 5 AR 23/88

OLG Oldenburg: datum
Gericht:
OLG Oldenburg, 05. Zivilsenat
Typ, AZ:
Beschluß, 5 AR 23/88
Datum:
21.10.1988
Sachgebiet:
Normen:
BRAGO § 133 S 3
Leitsatz:
Kein Leitsatz eingetragen
Volltext:
Das Amtsgericht am Kanzleisitz des Rechtsanwalts bleibt gemäß § 133 Satz 3 2. Halbsatz BRAGO für die
Vergütungsfestsetzung zuständig, auch wenn nach unmittelbarer Inanspruchnahme des Rechtsanwalts ein anderes
Amtsgericht nachträglich einen Berechtigungsschein ausgestellt hatte.