Urteil des OLG Oldenburg vom 26.02.1987, 1 U 229/86

Entschieden
26.02.1987
Schlagworte
Gegen die guten sitten, Werbung, Datum
Urteil herunterladen

Gericht: OLG Oldenburg, 01. Zivilsenat

Typ, AZ: Urteil, 1 U 229/86

Datum: 26.02.1987

Sachgebiet: Kein Sachgebiet eingetragen

Normen: UWG § 1

Leitsatz: Kein Leitsatz eingetragen

Volltext:

1. Die Werbung mit der Formulierung Grabsteine zu Discount-Preisen

verstößt gegen die guten Sitten.

2. Die Werbung für Grabsteine durch Postkarten mit Antwortkarten,

die Hinterbliebene für den Fall benutzen können, daß sie einen

Vertreterbesuch wünschen, verstößt für sich allein nicht gegen die

guten Sitten.

OLG Oldenburg: beweiswürdigung, sicherheit, lebenserfahrung, freispruch, verfahrensrecht, eingriff, datum

SS 333/90 vom 29.07.1991

OLG Oldenburg: arglistige täuschung, vermittler, materielle rechtskraft, provision, zwangsvollstreckung, vernehmung von zeugen, treu und glauben, marketing, örtliche zuständigkeit, urkunde

8 U 53/10 vom 10.03.2011

OLG Oldenburg: wechsel, knochenbruch, thrombose, versorgung, embolie, hausarzt, behandlungsfehler, schmerzensgeld, datum, diagnose

5 U 128/95 vom 21.05.1996

Anmerkungen zum Urteil