Urteil des LG Hagen vom 23.05.2008, 8 O 215/06

Entschieden
23.05.2008
Schlagworte
Vollstreckung, Sicherheit, Datum
Urteil herunterladen

Landgericht Hagen, 8 O 215/06

Datum: 23.05.2008

Gericht: Landgericht Hagen

Spruchkörper: 8.ZK

Entscheidungsart: Urteil

Aktenzeichen: 8 O 215/06

Tenor: Die Klage wird abgewiesen.

Die Kosten des Rechtsstreits trägt der Kläger.

Das Urteil ist für die Beklagte vorläufig vollstreckbar.

Der Kläger darf die Vollstreckung der Beklagten gegen Sicherheitsleistung in Höhe von 110 % des zu vollstreckenden Betrages abwenden, es sei denn, die Beklagte leistet vor der Vollstreckung Sicherheit in gleicher Höhe.

(Hier Freitext: Tatbestand, Gründe etc.) 1

LG Hagen (kündigung, versicherte person, vvg, höhe, betroffene person, person, kenntnis, zpo, ehemann, nachweis)

10 O 128/10 vom 11.10.2010

LG Hagen (zpo, klasse, verhandlung, fahrzeug, beurteilung, berechnung, wagen, falle, verlust, sicherheit)

10 S 64/09 vom 05.10.2009

LG Hagen: wiedereinsetzung in den vorigen stand, freiwillige gerichtsbarkeit, bundesamt für justiz, einspruch, offenlegung, verfügung, androhung, auflage, erstellung, steuerberater

24 T 2/07 vom 11.05.2007

Anmerkungen zum Urteil