Urteil des KG Berlin vom 22.06.1998, 5 Ws 255/04

Entschieden
22.06.1998
Schlagworte
Sammlung, Quelle, Link
Urteil herunterladen

Quelle: Gericht: KG Berlin 5. Strafsenat

Entscheidungsdatum: 27.09.2004

Aktenzeichen: 5 Ws 255/04

Normen: § 6c UWG vom 22.06.1998, § 16 Abs 2 UWG vom 03.07.2004, § 52 StGB, § 53 StGB, § 24 Abs 1 Nr 3 GVG

Dokumenttyp: Beschluss

Strafverfahren wegen progressiver Kundenwerbung: Vorliegen tatbestandlicher Handlungseinheit; Zuweisung zum Landgericht wegen „Besondere Bedeutung des Falles“

Datenschutzerklärung Kontakt Impressum

KG Berlin: enteignung, ddr, grundstück, verfassungsbeschwerde, grundbuch, link, sammlung, quelle, bekanntgabe, verwalter

7 U 254/05 vom 18.11.2005

KG Berlin: bedingter vorsatz, sammlung, link, quelle

1 Ss 295/04 vom 02.04.2017

KG Berlin: treu und glauben, fristlose kündigung, vermieter, inventar, wegnahme, beendigung, eigentum, besitzer, gaststätte, auflage

8 U 91/04 vom 02.04.2017

Anmerkungen zum Urteil