Urteil des BVerwG vom 13.08.2012, 4 KSt 1.12

Aktenzeichen: 4 KSt 1.12

Einzelrichter

BUNDESVERWALTUNGSGERICHT

BESCHLUSS

BVerwG 4 KSt 1.12 (4 B 17.12)

In der Verwaltungsstreitsache

hat der 4. Senat des Bundesverwaltungsgerichts am 13. August 2012 durch den Richter am Bundesverwaltungsgericht Dr. Gatz als Einzelrichter

beschlossen:

Die Erinnerung der Klägerin gegen die Kostenrechnung der Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle vom 4. Juni 2012 wird zurückgewiesen.

Das Verfahren ist gebührenfrei; Kosten werden nicht erstattet.

G r ü n d e :

1Die Erinnerung, über die gemäß § 66 Abs. 6 Satz 1 GKG durch den Einzelrichter zu entscheiden ist, hat keinen Erfolg, weil weder vorgetragen noch ersichtlich ist, dass die angefochtene Kostenrechnung fehlerhaft ist.

2Die Kostenentscheidung beruht auf § 66 Abs. 8 GKG.

Dr. Gatz

Urteil herunterladen
Informationen
Optionen
Sie suchen einen Anwalt?

Wir finden den passenden Anwalt für Sie! Nutzen Sie einfach unseren jusmeum-Vermittlungsservice!

Zum Vermittlungsservice