Urteil des BVerwG, Az. 4 A 1047.06

Urteil vom 02.11.2006
BUNDESVERWALTUNGSGERICHT
BESCHLUSS
BVerwG 4 A 1047.06
In der Verwaltungsstreitsache
- 2 -
hat der 4. Senat des Bundesverwaltungsgerichts
am 2. November 2006
durch den Richter am Bundesverwaltungsgericht Prof. Dr. Rojahn
als Berichterstatter gemäß § 87a Abs. 1 und 3 VwGO
beschlossen:
Auf Antrag der Parteien wird gemäß § 173 VwGO i.V.m.
§ 251 ZPO das Ruhen des Klageverfahrens angeordnet.
Prof. Dr. Rojahn