Urteil des BVerwG, Az. 10 PKH 1.09

Mandat
BUNDESVERWALTUNGSGERICHT
BESCHLUSS
BVerwG 10 PKH 1.09 (10 C 16.09)
OVG A 1 B 521/07
In der Verwaltungsstreitsache
- 2 -
hat der 10. Senat des Bundesverwaltungsgerichts
am 27. November 2009
durch die Richter am Bundesverwaltungsgericht Richter und Prof. Dr. Kraft
sowie die Richterin am Bundesverwaltungsgericht Fricke
beschlossen:
Der Beschluss vom 24. September 2009 wird bezüglich
der Prozesskostenhilfebewilligung geändert: Die Beiord-
nung von Rechtsanwältin …, wird aufgehoben.
G r ü n d e :
Die Beiordnung von Rechtsanwältin ... wird auf ihren Antrag vom 24. November
2009 aufgehoben, nachdem das Mandat gekündigt wurde.
Richter
Prof. Dr. Kraft
Fricke
1