Urteil des BVerwG, Az. 1 PKH 57.03

Urteil vom 27.08.2003
BUNDESVERWALTUNGSGERICHT
BESCHLUSS
BVerwG 1 PKH 57.03 (1 B 179.03)
9 B 02.30315
In der Verwaltungsstreitsache
- 2 -
hat der 1. Senat des Bundesverwaltungsgerichts
am 27. August 2003
durch die Vizepräsidentin des Bundesverwaltungsgerichts E c k e r t z - H ö f e r
und die Richter am Bundesverwaltungsgericht Dr. M a l l m a n n und Prof. Dr. D ö r i g
beschlossen:
Den Klägern wird für das Verfahren vor dem Bundesverwaltungsge-
richt Prozesskostenhilfe bewilligt und Rechtsanwalt G. in R., beige-
ordnet.
Eckertz-Höfer Dr. Mallmann Prof. Dr. Dörig