Urteil des BVerwG, Az. 1 PKH 30.04

Urteil vom 26.07.2004
BUNDESVERWALTUNGSGERICHT
BESCHLUSS
BVerwG 1 PKH 30.04 (1 C 29.02)
OVG 18 A 2065/96
In der Verwaltungsstreitsache
- 2 -
hat der 1. Senat des Bundesverwaltungsgerichts
am 26. Juli 2004
durch die Vizepräsidentin des Bundesverwaltungsgerichts E c k e r t z - H ö f e r ,
den Richter am Bundesverwaltungsgericht R i c h t e r sowie die Richterin am
Bundesverwaltungsgericht B e c k
beschlossen:
Dem Kläger wird für das Verfahren vor dem Bundesverwal-
tungsgericht Prozesskostenhilfe bewilligt und Rechtsan-
walt ... beigeordnet.
Der Kläger hat Monatsraten in Höhe von 135 € an die Bundes-
kasse zu zahlen, beginnend ab 1. September 2004.
Eckertz-Höfer
Richter
Beck