Urteil des BVerwG, Az. 1 PKH 110.02

Hund
BUNDESVERWALTUNGSGERICHT
BESCHLUSS
BVerwG 1 PKH 110.02 (1 C 3.02)
VGH 24 B 01.2059
In der Verwaltungsstreitsache
hat der 1. Senat des Bundesverwaltungsgerichts
am 12. November 2002
durch die Vizepräsidentin des Bundesverwaltungsgerichts
E c k e r t z – H ö f e r und die Richter am Bundes-
verwaltungsgericht Dr. M a l l m a n n und H u n d
beschlossen:
- 2 –
Dem Kläger wird für das Verfahren vor dem
Bundesverwaltungsgericht Prozesskostenhilfe be-
willigt und Rechtsanwalt Franz Auer, Gesandten-
straße 10/1, als Prozessbevollmächtigter beige-
ordnet.
Eckertz-Höfer Dr. Mallmann Hund