Urteil des BVerfG vom 14.12.2011, 1 BvR 2867/11

Aktenzeichen: 1 BvR 2867/11

BVerfG: verfassungsbeschwerde, ratenzahlung, copyright, bibliothek, presse, organisation

BUNDESVERFASSUNGSGERICHT

- 1 BvR 2867/11 -

Bundesadler

In dem Verfahren über die Verfassungsbeschwerde

des Herrn D...,

- Bevollmächtigte: Rechtsanwälte Ruth Becker-Prox & Kollegen, Zehnthofstraße 58, 52349 Düren -

gegen a) den Beschluss des Oberlandesgerichts Köln vom 7. Oktober 2011 - 21 UF 122/11 -, b) den Beschluss des Oberlandesgerichts Köln vom 18. Juli 2011 - 21 UF 122/11 -,

c) den Beschluss des Amtsgerichts Köln vom 26. Mai 2011 - 326 F 44/10 -

hier: Antrag auf Bewilligung von Prozesskostenhilfe und Beiordnung eines Rechtsanwalts

hat die 2. Kammer des Ersten Senats des Bundesverfassungsgerichts durch

die Richter Gaier, Paulus und die Richterin Britz

am 14. Dezember 2011 einstimmig beschlossen:

Dem Beschwerdeführer wird für das Verfassungsbeschwerdeverfahren Prozesskostenhilfe ohne Ratenzahlung bewilligt und Rechtsanwalt S. beigeordnet.

Gaier Paulus Britz

Urteil herunterladen
Informationen
Optionen
Sie suchen einen Anwalt?

Wir finden den passenden Anwalt für Sie! Nutzen Sie einfach unseren jusmeum-Vermittlungsservice!

Zum Vermittlungsservice