Urteil des BGH vom 24.10.2001, 5 ARs 26/01

Aktenzeichen: 5 ARs 26/01

BGH (festschrift, gvg)

5 ARs 26/01

BUNDESGERICHTSHOF

BESCHLUSS

vom 24. Oktober 2001 in dem Sicherungsverfahren gegen

Der 5. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat am 24. Oktober 2001 gemäß § 132 Abs. 3 Satz 3 GVG beschlossen:

Trotz der Ausführungen von Pfeiffer, Festschrift für Meyer- Goßner S. 705 ff., gibt der Senat seine der beabsichtigten Entscheidung des 1. Strafsenats entgegenstehende Rechtsprechung auf.

Harms Häger Basdorf

Gerhardt Brause

Letze Urteile des Bundesgerichtshofs

Urteil vom 17.10.2001

2 ARs 278/01 vom 17.10.2001

Urteil vom 17.10.2001

2 ARs 245/01 vom 17.10.2001

Leitsatzentscheidung

NotZ 39/02 vom 31.03.2003

Urteil herunterladen
Informationen
Optionen
Sie suchen einen Anwalt?

Wir finden den passenden Anwalt für Sie! Nutzen Sie einfach unseren jusmeum-Vermittlungsservice!

Zum Vermittlungsservice