Urteil des BGH vom 02.07.2014, 5 StR 276/14

Entschieden
02.07.2014
Schlagworte
Unterbringung, Fortdauer, überprüfung
Urteil herunterladen

BUNDESGERICHTSHOF

BESCHLUSS

5 StR 276/14

vom

2. Juli 2014

in dem Sicherungsverfahren

gegen

Der 5. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat am 2. Juli 2014 beschlossen:

Die Revision des Beschuldigten gegen das Urteil des Landgerichts

Hamburg vom 6. Februar 2014 wird nach § 349 Abs. 2 StPO als unbegründet verworfen.

Der Beschwerdeführer hat die Kosten des Rechtsmittels zu tragen.

Im Rahmen der Überprüfung der Fortdauer der Unterbringung nach § 67e StGB wird

das nicht übermäßig große Gewicht der Anlasstaten im Blick zu behalten sein

(BVerfGE 70, 297).

Basdorf Sander Schneider

Berger Bellay

Urteil vom 17.10.2001

2 ARs 278/01 vom 17.10.2001

Urteil vom 17.10.2001

2 ARs 245/01 vom 17.10.2001

Leitsatzentscheidung

NotZ 39/02 vom 31.03.2003

Anmerkungen zum Urteil