Urteil des BAG vom 16.05.2013, 6 AZR 836/11

Aktenzeichen: 6 AZR 836/11

Versetzung nach TV Ratio Deutsche Telekom Technischer Service - Sicherung einer tariflichen Funktionszulage

BUNDESARBEITSGERICHT Urteil vom 16.5.2013, 6 AZR 834/11

Parallelentscheidung zum Urteil des Gerichts vom 16.05.2013, 6 AZR 836/11.

Leitsätze

Hinweise des Senats

Parallelentscheidung zu führender Sache - 6 AZR 836/11 -; ohne Tatbestand und Entscheidungsgründe

Tenor

1. Auf die Revision des Klägers wird das Urteil des Sächsischen Landesarbeitsgerichts vom 21. September 2011 - 2 Sa 714/10 - teilweise aufgehoben und wie folgt zur Klarstellung neu gefasst:

Auf die Berufung der Beklagten wird - unter Zurückweisung der Berufung im Übrigen - das Urteil des Arbeitsgerichts Bautzen vom 16. November 2010 - 1 Ca 1067/10 - abgeändert und klarstellend insgesamt neu gefasst:

Die Beklagte wird verurteilt, an den Kläger 836,73 Euro brutto nebst Zinsen in Höhe von fünf Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz auf

- 92,97 Euro vom 17. Juni bis 16. Juli 2009

- 185,94 Euro vom 17. Juli bis 16. August 2009

- 278,91 Euro vom 17. August bis 16. September 2009

- 371,88 Euro vom 17. September bis 16. Oktober 2009

- 464,85 Euro vom 17. Oktober bis zum 16. November 2009

- 557,82 Euro vom 17. November bis 16. Dezember 2009

- 650,79 Euro vom 17. Dezember 2009 bis 16. Januar 2010

- 743,76 Euro vom 17. Januar bis zum 16. Februar 2010

- 836,73 Euro ab 16. März 2010

zu zahlen.

Im Übrigen wird die Klage abgewiesen.

2. Die weitergehende Revision wird zurückgewiesen.

3. Die Kosten des Rechtsstreits hat der Kläger zu 2/11, die Beklagte zu 9/11 zu tragen.

Sonstiger Langtext

1Die Parteien haben auf Tatbestand und Entscheidungsgründe verzichtet 313a ZPO).

Fischermeier Gallner Spelge

M. Jostes Lauth

Urteil herunterladen
Informationen
Optionen
Sie suchen einen Anwalt?

Wir finden den passenden Anwalt für Sie! Nutzen Sie einfach unseren jusmeum-Vermittlungsservice!

Zum Vermittlungsservice