Rechtsanwalt Frank Weiß

Rechtsgebiete:
IT-Recht, Urheberrecht und Medienrecht, Gewerblicher Rechtsschutz
Ort:
73728 Esslingen

Haftung für fehlerhaftes Snippet

Rechtsanwalt Frank Weiß vor 1 Woche - 0 Kommentare
Das Oberlandesgericht Frankfurt entschied am 22.08.2019, dass Google zeitnah aufgefordert werden müsse, nach Behebung eines Rechtsverstoßes auf einer Webseite dies auch aus dem Suchindex und dem Cache zu löschen. Werde der Antrag erst nach ca. 2 Wochen gestellt, sei dies zu spät und könne eine Irreführung über Verbraucherrechte darstellen.Wer haftet für irreführende Alteinträge bei Google?Die Antragsgegnerin verkaufte Stühle, die sie über ihre Webseite vertrieb. Hierbei warb sie mit einer (fehlenden) Herstellergarantie. Aufgrund dessen wurde sie abgemahnt. Daraufhin gab sie eine Unterlassungserklärung ab und löschte alle Herstellergarantien. Allerdings verpasste sie Google aufzufordern, die veralteten Informationen aus dem Cache der Suchmaschine zu löschen. Dadurch zeigte...