WZG§4EURATOMBek

Bekanntmachung zu § 4 des Warenzeichengesetzes

Auf Grund des § 4 Abs. 2 Nr. 3a des Warenzeichengesetzes in der Fassung vom 9. Mai 1961 (Bundesgesetzbl. I S. 549, 574) wird bekanntgemacht, daß die in der Anlage wiedergegebenen Bezeichnungen der Europäischen Atomgemeinschaft (EURATOM) von der Eintragung als Warenzeichen ausgeschlossen sind.

Der Bundesminister der Justiz

1.
Kennzeichen:
(Inhalt: Nicht darstellbares Kennzeichen,

Fundstelle: BGBl. I 1964, 289)
2.
Siegel:
(Inhalt: Nicht darstellbares Siegel,

Fundstelle: BGBl. I 1964, 289)
3.
Sonstige Bezeichnungen:
EUROPÄISCHE ATOMGEMEINSCHAFT (EURATOM)
COMMUNAUTE EUROPEENNE DE L'ENERGIE ATOMIQUE (EURATOM)
COMUNITA EUROPEA DELL'ENERGIA ATOMICA (EURATOM)
EUROPESE GEMEENSCHAP VOOR ATOOMENERGIE (EURATOM)
E A G
C.E.E.A.
E.G.A.

-/- Ergebnisse
Gesetz teilen
Details
Veröffentlicht
01.04.1964
Jur. Abkürzung
WZG§4EURATOMBek
Langtitel
Bekanntmachung zu § 4 des Warenzeichengesetzes
Fundstellen
1964, 288: BGBl I