WZG§4AfrOBek

Bekanntmachung zu § 4 des Warenzeichengesetzes

(1) Auf Grund des § 4 Abs. 2 Nr. 3a des Warenzeichengesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 2. Januar 1968 (Bundesgesetzbl. I S. 1), geändert durch Gesetz vom 20. Mai 1968 (Bundesgesetzbl. I S. 429), wird bekanntgemacht, daß die in der Anlage wiedergegebenen Bezeichnungen der Gemeinsamen Afrikanisch-Madagassischen Organisation von der Eintragung als Warenzeichen ausgeschlossen sind.

(2) Die Bekanntmachung ergeht im Anschluß an die Bekanntmachung vom 16. Mai 1968 (Bundesgesetzblatt I S. 478).

Der Bundesminister der Justiz

(Fundstelle: BGBl. I 1969, 1736,
bzgl. der einzelnen Änderungen vgl. Fußnote)

(Inhalt: nicht darstellbare Bezeichnungen)

Standangaben

  • Stand: Geändert durch Bek. v. 5.5.1971 I 670
-/- Ergebnisse
Gesetz teilen
Details
Veröffentlicht
19.09.1969
Jur. Abkürzung
WZG§4AfrOBek
Langtitel
Bekanntmachung zu § 4 des Warenzeichengesetzes
Fundstellen
1969, 1736: BGBl I