WPostVtr1989G

Gesetz zu den Verträgen vom 14. Dezember 1989 des Weltpostvereins

Art 2 - WPostVtr1989G

Der Bundesminister für Post und Telekommunikation wird ermächtigt, durch Rechtsverordnung ohne Zustimmung des Bundesrates die Vollzugsordnungen vom 15. Dezember 1989 zu den in Artikel 1 unter Nummer 3 bis 7 genannten Verträgen sowie Änderungen, die der Vollzugsrat des Weltpostvereins vor Zusammentreten des nächsten Weltpostkongresses zu diesen Vollzugsordnungen beschließt, in Kraft zu setzen.

Navigation
Gesetz teilen auf
Details zum Gesetz