TVMindestlohn Wäscherei 2

Rechtsnormen des Mindestlohn-Tarifvertrags für Wäschereidienstleistungen im Objektkundengeschäft vom 25. September 2013

§ 1 Geltungsbereich - TVMindestlohn Wäscherei 2

Räumlich:
Für die Bundesrepublik Deutschland.

Fachlich:
Betriebe oder selbständige Betriebsabteilungen, deren Umsatz überwiegend auf das Waschen von Textilien für gewerbliche Kunden sowie öffentlich-rechtliche oder kirchliche Einrichtungen entfällt (Objektkundengeschäft), unabhängig davon, ob die Wäsche im Eigentum der Wäscherei oder des Kunden steht, soweit das Objektkundengeschäft prägend ist.
Das ist der Fall, wenn mehr als 50 % des Umsatzes auf das Objektkundengeschäft entfällt.

Persönlich:
Für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer.

Navigation
Gesetz teilen auf
Details zum Gesetz