TeleFinV 2015

Verordnung zur Anpassung des Betrags zur Finanzierung der Gesellschaft für Telematik für das Jahr 2015

Auf Grund des § 291a Absatz 7 Satz 6 des Fünften Buches Sozialgesetzbuch – Gesetzliche Krankenversicherung –, der durch Artikel 1 Nummer 195 Buchstabe b Doppelbuchstabe cc des Gesetzes vom 26. März 2007 (BGBl. I S. 378) eingefügt worden ist, verordnet das Bundesministerium für Gesundheit:

Der Spitzenverband Bund der Krankenkassen zahlt an die Gesellschaft für Telematik zu ihrer Finanzierung für den Zeitraum vom 1. Januar 2015 bis zum 31. Dezember 2015 zusätzlich zu dem in § 291a Absatz 7 Satz 5 des Fünften Buches Sozialgesetzbuch festgelegten Betrag von 1,00 Euro je Mitglied der gesetzlichen Krankenversicherung einen Betrag in Höhe von 0,09 Euro je Mitglied der gesetzlichen Krankenversicherung.

Diese Verordnung tritt am Tag nach der Verkündung in Kraft und am 31. Dezember 2015 außer Kraft.

Standangaben

  • Aufh: Die V tritt gem. § 2 am 31.12.2015 außer Kraft
-/- Ergebnisse
Gesetz teilen
Details
Veröffentlicht
07.01.2015
Jur. Abkürzung
TeleFinV 2015
Langtitel
Verordnung zur Anpassung des Betrags zur Finanzierung der Gesellschaft für Telematik für das Jahr 2015
Fundstellen
AT 09.01.2015 V1: BAnz