PAngV

Preisangabenverordnung

§ 6c Entgeltliche Finanzierungshilfen - PAngV

Die §§ 6 und 6a sind auf Verträge entsprechend anzuwenden, durch die ein Unternehmer einem Verbraucher einen entgeltlichen Zahlungsaufschub oder eine sonstige entgeltliche Finanzierungshilfe im Sinne des § 506 des Bürgerlichen Gesetzbuchs gewährt.

Navigation
Gesetz teilen auf
Details zum Gesetz