NamÄndG

Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vornamen

§ 1 - NamÄndG

Der Familienname eines deutschen Staatsangehörigen oder eines Staatenlosen, der seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt im Deutschen Reich hat, kann auf Antrag geändert werden.

Navigation
Gesetz teilen auf
Details zum Gesetz