MeAnlG

Gesetz zur Regelung der Rechtsverhältnisse an Meliorationsanlagen

§ 4 Haftung des Erwerbers - MeAnlG

Der Erwerber der Anlage ist dem Grundstückseigentümer gegenüber nicht zur Beseitigung derjenigen Beeinträchtigungen des Grundstücks aus einem nicht ordnungsgemäßen Zustand der Anlage verpflichtet, die vor dem Übergang der Gefahr auf den Erwerber eingetreten sind.

Navigation
Gesetz teilen auf
Details zum Gesetz