MB-APrV

Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Masseure und medizinische Bademeister (Artikel 1 der Verordnung über die Ausbildung und Prüfung von Masseuren und medizinischen Bademeistern und zur Änderung verschiedener Ausbildungs- und Prüfungsverordnungen betreffend andere Heilberufe)

Anlage 3 (zu § 1 Abs. 6) - MB-APrV

(Fundstelle des Originaltextes: BGBl. I 1994, 3783)

 
.......................................
(Bezeichnung der Einrichtung)

Bescheinigung
über die Ableistung der praktischen Tätigkeit

Name, Vorname
...............................................................................
Geburtsdatum Geburtsort
...............................................................................
ist in der Zeit vom ........................ bis ..............................

im Rahmen der Ausbildung für Masseure und medizinische Bademeister nach § 7
Abs. 1 des Masseur- und Physiotherapeutengesetzes erfolgreich als Praktikant
tätig gewesen.

Die praktische Tätigkeit ist - nicht - über die nach dem Masseur- und
Physiotherapeutengesetz zulässigen Fehlzeiten hinaus - um ...... Tage *) -
unterbrochen worden.

Ort, Datum
.................................... (Stempel)
.................................... .........................................
(Unterschrift(en) der Leitung) (Unterschrift des Masseurs und
medizinischen Bademeisters,
Krankengymnasten oder Physiotherapeuten)
...........
*) Nichtzutreffendes streichen

Navigation
Gesetz teilen auf
Details zum Gesetz