KlimaBergV

Bergverordnung zum Schutz der Gesundheit gegen Klimaeinwirkungen

§ 9 Besondere Personengruppen - KlimaBergV

(1) Personen, die noch keine 21 Jahre oder mehr als 50 Jahre alt sind, dürfen

1.
außerhalb des Salzbergbaus bei einer Effektivtemperatur von mehr als 29 Grad C oder
2.
im Salzbergbau bei einer Trockentemperatur von mehr als 46 Grad C
nicht beschäftigt werden.

(2) Abweichend von Absatz 1 dürfen diese Personen beschäftigt werden, wenn

1.
im Einzelfall auf Grund einer arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchung nach § 12 Abs. 1 keine gesundheitlichen Bedenken gegen eine Beschäftigung unter Temperatur- oder Klimabedingungen nach Absatz 1 bestehen und
2.
eine entsprechende Bescheinigung dem Unternehmer vorliegt.

Navigation
Gesetz teilen auf
Details zum Gesetz