KitaFinHG

Gesetz über Finanzhilfen des Bundes zum Ausbau der Tagesbetreuung für Kinder

§ 13 Höhe und Aufteilung der Programmkosten - KitaFinHG

(1) Die Mittel des Bundessondervermögens in Höhe von 550 Millionen Euro werden entsprechend der Anzahl der Kinder unter drei Jahren wie folgt bereitgestellt:

LandVerfügungsrahmen
(Angaben in Euro)
 Baden-Württemberg 73 762 468
 Bayern 86 968 023
 Berlin 27 161 398
 Brandenburg 15 597 452
 Bremen  4 397 979
 Hamburg 13 599 476
 Hessen 42 262 801
 Mecklenburg-Vorpommern 10 538 885
 Niedersachsen 50 994 727
 Nordrhein-Westfalen118 631 959
 Rheinland-Pfalz 25 861 025
 Saarland  5 701 054
 Sachsen 28 322 629
 Sachsen-Anhalt 13 843 178
 Schleswig-Holstein 18 194 686
 Thüringen 14 162 260
 (Summe: Deutschland)550 000 000
Die diesbezüglichen Jahresbeträge gemäß § 4a Absatz 2 des Kinderbetreuungsfinanzierungsgesetzes verteilen sich entsprechend.

(2) Der Bundesanteil ist bis zu 90 Prozent der zuwendungsfähigen Kosten für Investitionen zulässig.

Navigation
Gesetz teilen auf
Details zum Gesetz