KfzAnmVerlG

Gesetz zur Verlängerung der Regelung über die Anmietung von Kraftfahrzeugen im Werkverkehr nach dem Einigungsvertrag

Der Bundestag hat mit Zustimmung des Bundesrates das folgende Gesetz beschlossen:

Abweichend von der in Anlage II Kapitel XI Sachgebiet B Abschnitt III Nr. 1 Buchstabe a des Einigungsvertrages vom 31. August 1990 (BGBl. II S. 889, 1223) angegebenen Frist ist § 45 Abs. 1 Nr. 4 der Verordnung vom 20. Juni 1990 über den Güterkraftverkehr (GüKVO) (GBl. I Nr. 40 S. 580) noch bis zum 31. Dezember 1993 anzuwenden.

Dieses Gesetz tritt am 1. Januar 1993 in Kraft.

-/- Ergebnisse
Gesetz teilen
Details
Veröffentlicht
11.01.1993
Jur. Abkürzung
KfzAnmVerlG
Langtitel
Gesetz zur Verlängerung der Regelung über die Anmietung von Kraftfahrzeugen im Werkverkehr nach dem Einigungsvertrag
Fundstellen
1993, 58: BGBl I