Eingangsformel - HkNV

Verordnung über Herkunftsnachweise für Strom aus erneuerbaren Energien

HkNV -

Es verordnet auf Grund

des § 64 Absatz 4 des Erneuerbare-Energien-Gesetzes, der durch Artikel 1 des Gesetzes vom 12. April 2011 (BGBl. I S. 619) eingefügt worden ist, das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit im Einvernehmen mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie sowie
des § 63a Absatz 2 Nummer 3 des Erneuerbare-Energien-Gesetzes, der durch Artikel 1 des Gesetzes vom 12. April 2011 (BGBl. I S. 619) eingefügt worden ist, in Verbindung mit dem 2. Abschnitt des Verwaltungskostengesetzes vom 23. Juni 1970 (BGBl. I S. 821), das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit:

Jur. Abkürzung
HkNV
Pub. Abkürzung
HkNV
Kurztitel
Herkunftsnachweisverordnung
Langtitel
Verordnung über Herkunftsnachweise für Strom aus erneuerbaren Energien
Veröffentlicht
28.11.2011
Standangaben
Stand: Zuletzt geändert durch Art. 19 G v. 21.7.2014 I 1066
Fundstellen
2011, 2447: BGBl I