HeilvfV

Verordnung zur Durchführung des § 33 des Beamtenversorgungsgesetzes

§ 2 - HeilvfV

Der Verletzte ist verpflichtet, sich nach Weisung der Dienstbehörde ärztlich untersuchen und, wenn einer der in § 15 bezeichneten Ärzte dies für erforderlich hält, auch beobachten zu lassen.

Navigation
Gesetz teilen auf
Details zum Gesetz