GO-MEDASV

Verordnung über die Geschäftsordnung des Ausschusses für medizinische Ausstattung in der Seeschifffahrt

Auf Grund des § 113 Absatz 1 Satz 1 Nummer 1, auch in Verbindung mit Satz 3, des Seearbeitsgesetzes vom 20. April 2013 (BGBl. I S. 868) verordnet das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung im Einvernehmen mit dem Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz und dem Bundesministerium für Gesundheit:

Der Ausschuss für medizinische Ausstattung in der Seeschifffahrt erhält die aus der Anlage ersichtliche Geschäftsordnung.

Diese Verordnung tritt am 1. August 2013 in Kraft.

(Fundstelle: BGBl. I 2013, 2579 - 2580)


(Text der Anlage siehe: GO-MEDAS)

-/- Ergebnisse
Gesetz teilen
Details
Veröffentlicht
18.07.2013
Jur. Abkürzung
GO-MEDASV
Pub. Abkürzung
GO-MEDASV
Langtitel
Verordnung über die Geschäftsordnung des Ausschusses für medizinische Ausstattung in der Seeschifffahrt
Fundstellen
2013, 2578: BGBl I