§ 6 Musterzulassung - FSMusterzulV

Verordnung über Art, Umfang, Beschaffenheit, Zulassung, Kennzeichnung und Betrieb von Anlagen und Geräten für die Flugsicherung

Musterzulassung FSMusterzulV - Musterzulassung

(1) Das Bundesaufsichtsamt für Flugsicherung erteilt die Zulassung für das Baumuster einer Anlage oder eines Gerätes für die Flugsicherung, wenn die Anforderungen nach § 4 erfüllt sind. Hierzu stellt das Bundesaufsichtsamt für Flugsicherung eine Urkunde mit Zulassungsnummer gemäß Anlage zu dieser Verordnung aus. Die Zulassung kann mit Nebenbestimmungen versehen werden.

(2) Das Bundesaufsichtsamt für Flugsicherung gibt die Liste der zugelassenen Anlagen und Geräte für die Flugsicherung in den Nachrichten für Luftfahrer bekannt.

Jur. Abkürzung
FSMusterzulV
Pub. Abkürzung
FSMusterzulV
Kurztitel
Flugsicherungs-Anlagen- und Geräte-Musterzulassungs-Verordnung
Langtitel
Verordnung über Art, Umfang, Beschaffenheit, Zulassung, Kennzeichnung und Betrieb von Anlagen und Geräten für die Flugsicherung
Veröffentlicht
21.12.2001
Standangaben
Stand: Zuletzt geändert durch Art. 576 V v. 31.8.2015 I 1474
Fundstellen
2002, 27: BGBl I