§ 3 - FeiertEV

Verordnung über die Einführung gesetzlicher Feiertage

FeiertEV -

Der § 7 Abs. 2 Buchstabe b der Verordnung über die durchgängige 5-Tage-Arbeitswoche und die Verkürzung der wöchentlichen Arbeitszeit bei gleichzeitiger Neuregelung der Arbeitszeit in einigen Wochen mit Feiertagen vom 3. Mai 1967 (GBl. II Nr. 38 S. 237) in der Fassung der Bekanntmachung vom 31. Mai 1979 (GBl. I Nr. 19 S. 164) wird aufgehoben.

Jur. Abkürzung
FeiertEV
Langtitel
Verordnung über die Einführung gesetzlicher Feiertage
Veröffentlicht
16.05.1990
Fundstellen
1990, 248: GBl DDR I
1990, Nr 27, 248: GBl DDR I