EuWahlT2009Bek

Bekanntmachung des Wahltages für die Europawahl 2009

Auf Grund des § 7 des Europawahlgesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 8. März 1994 (BGBl. I S. 423, 555, 852), der zuletzt durch Artikel 2 Nr. 2 des Gesetzes vom 17. März 2008 (BGBl. I S. 394) geändert worden ist, bestimmt die Bundesregierung:

Anlässlich der siebten Direktwahl des Europäischen Parlaments findet die Wahl der Abgeordneten des Europäischen Parlaments aus der Bundesrepublik Deutschland am
7. Juni 2009
statt.

-/- Ergebnisse
Gesetz teilen
Details
Veröffentlicht
10.12.2008
Jur. Abkürzung
EuWahlT2009Bek
Langtitel
Bekanntmachung des Wahltages für die Europawahl 2009
Fundstellen
2008, 2414: BGBl I