Eingangsformel - EssigV

Verordnung über den Verkehr mit Essig und Essigessenz

EssigV -

Auf Grund des § 5 Nr. 1, 4 und 5 des Lebensmittelgesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 17. Januar 1936 (Reichsgesetzbl. I S. 17), zuletzt geändert durch das Gesetz zur Änderung des Lebensmittelgesetzes vom 8. September 1969 (Bundesgesetzbl. I S. 1590), in Verbindung mit Artikel 129 des Grundgesetzes wird mit Zustimmung des Bundesrates verordnet:

Jur. Abkürzung
EssigV
Langtitel
Verordnung über den Verkehr mit Essig und Essigessenz
Veröffentlicht
25.04.1972
Standangaben
Stand: Zuletzt geändert durch Art. 8 V v. 22.2.2006 I 444
Fundstellen
1972, 732: BGBl I