§ 6 Schutz der Berufsbezeichnung - RDGEG

Einführungsgesetz zum Rechtsdienstleistungsgesetz

Schutz der Berufsbezeichnung RDGEG - Schutz der Berufsbezeichnung

Die Berufsbezeichnung „Rechtsbeistand“ oder eine ihr zum Verwechseln ähnliche Bezeichnung darf nur von Kammerrechtsbeiständen und registrierten Rechtsbeiständen geführt werden.

Jur. Abkürzung
RDGEG
Pub. Abkürzung
RDGEG
Langtitel
Einführungsgesetz zum Rechtsdienstleistungsgesetz
Veröffentlicht
12.12.2007
Standangaben
Stand: Zuletzt geändert durch Art. 143 V v. 31.8.2015 I 1474
Fundstellen
2007, 2840, 2846: BGBl I