BWaldInvV 3

Verordnung über die Durchführung einer dritten Bundeswaldinventur

Anlage (zu § 2 Satz 2) Verdichtung der Bundeswaldinventur - BWaldInvV 3

Das Stichprobengrundnetz im 4 x 4 km-Quadratverband ist wie folgt zu verdichten:

Auf einen 2,83 x 2,83 km-Quadratverband in 
-Bayern im Bereich der Regierungsbezirke Schwaben und Mittelfranken,- Sachsen,
-Niedersachsen in den Wuchsgebieten Niedersächsischer Küstenraum und Mittel-Westniedersächsisches Tiefland,- Thüringen.
Auf einen 2 x 2 km-Quadratverband in 
-Baden-Württemberg,- Sachsen-Anhalt,
-Mecklenburg-Vorpommern,- Schleswig-Holstein.
-Rheinland-Pfalz, 
   
Sowohl der 2,83 x 2,83 km-Quadratverband wie auch der 2 x 2 km-Quadratverbandsind nach der folgenden Abbildung in das 4 x 4 km-Grundnetz einzupassen:
(nicht darstellbare Abbildung,
Fundstelle: BGBl. I 2007, 955)

Navigation
Gesetz teilen auf
Details zum Gesetz