BRHSitzBek

Bekanntmachung des Organisationserlasses zur Sitzverlagerung des Bundesrechnungshofes

Mit Wirkung vom 1. Juli 2000 wird der Sitz des Bundesrechnungshofes von Frankfurt am Main nach Bonn verlagert.
Zum gleichen Zeitpunkt wird die derzeitige Außenstelle in Bonn aufgelöst.

Die Präsidentin des Bundesrechnungshofes

-/- Ergebnisse
Gesetz teilen
Details
Veröffentlicht
26.08.1999
Jur. Abkürzung
BRHSitzBek
Langtitel
Bekanntmachung des Organisationserlasses zur Sitzverlagerung des Bundesrechnungshofes
Fundstellen
1999, 1915: BGBl I