Eingangsformel - BPolZV 2008

Verordnung über die Zuständigkeit der Bundespolizeibehörden

BPolZV 2008 -

Auf Grund des § 58 Abs. 1 des Bundespolizeigesetzes vom 19. Oktober 1994 (BGBl. I S. 2978), der zuletzt durch Artikel 1 Nr. 11 Buchstabe a des Gesetzes vom 21. Juni 2005 (BGBl. I S. 1818) geändert worden ist, verordnet das Bundesministerium des Innern:

Jur. Abkürzung
BPolZV 2008
Pub. Abkürzung
BPolZV
Langtitel
Verordnung über die Zuständigkeit der Bundespolizeibehörden
Veröffentlicht
22.02.2008
Standangaben
Stand: Zuletzt geändert durch Art. 1 V v. 14.2.2014 I 142
Sonst: Ersetzt V v. 28.6.2005 I 1870 mWv 1.3.2008
Fundstellen
2008, 250: BGBl I