§ 9 Ordnungswidrigkeiten - BKrFQV

Verordnung zur Durchführung des Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetzes

Ordnungswidrigkeiten BKrFQV - Ordnungswidrigkeiten

(1) Ordnungswidrig im Sinne des § 9 Absatz 2 Nummer 4 Buchstabe a des Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetzes handelt, wer vorsätzlich oder fahrlässig

1.
entgegen § 7 Absatz 1 Satz 4 oder entgegen § 8 Absatz 1 Satz 3 Unterricht durchführt oder
2.
entgegen § 7 Absatz 2 nicht dafür sorgt, dass die dort genannten Lehrmittel vorhanden sind.

(2) Ordnungswidrig im Sinne des § 9 Absatz 2 Nummer 4 Buchstabe b des Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetzes handelt, wer vorsätzlich oder fahrlässig

1.
entgegen § 5 Absatz 1 Nummer 2 eine Bescheinigung nicht richtig ausstellt oder
2.
entgegen § 8 Absatz 2 Satz 1 eine Teilnahmebescheinigung nicht oder nicht rechtzeitig vorlegt.

Jur. Abkürzung
BKrFQV
Pub. Abkürzung
BKrFQV
Kurztitel
Berufskraftfahrer-Qualifikations-Verordnung
Langtitel
Verordnung zur Durchführung des Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetzes
Veröffentlicht
22.08.2006
Standangaben
Stand: Zuletzt geändert durch Art. 1 V v. 19.12.2016 I 2920
Fundstellen
2006, 2108: BGBl I